Bienen Sauna – Bienen schwitzen sich gesund

Die EmiLe unterstützt ein Projekt, das sich zur Aufgabe gemacht hat das Bienensterben zu stoppen.

Das Problem

Die Varroa-Milbe ist das größte Problem für die Honigbiene. Sie gilt als Hauptverursacher des massenhaften Bienensterbens. Von den ehemals Millionen Bienenvölkern in Deutschland sind lediglich 700.000 Völker übrig.

Hierzulande sind 75 Prozent der Blütenpflanzen auf Bestäubung angewiesen. Die meisten Obst- und Gemüsesorten können wir ohne die fleißigen Helfer nicht mehr kaufen.

Die Lösung

Die Bienen-Sauna! Die Biene „schwitzt“ sich quasi gesund, während die wärmeempfindliche Milbe stirbt. Das Ergebnis: gesunde, vitale Bienenvölker und reiner Honig ohne Rückstände von Milbenvernichtungsmitteln.

Der EmiLe Beitrag

Wir haben eine Bienen-Sauna für unsere Schulbienen gekauft.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Anmeldung, Jobs und Hospitationen | Anmeldung, Jobs und Hospitationen

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Anmeldung, Jobs und Hospitationen. Anmeldung, Jobs und Hospitationen

Zurück