Überspringen zu Hauptinhalt

Anmeldung für die erste Klasse

Das Aufnahmeverfahren für die neuen Erstklässler_innen sieht folgendermaßen aus:

Infoabend für die Grundschule

Donnerstag, den 12. Januar 2023 um 19 Uhr
Um vorherige Anmeldung unter diesem LINK wird gebeten – wir freuen uns auf Sie.

Abgabe der vollständigen Bewerbungsunterlagen

Nach Möglichkeit bis zum 27.01.2023, spätestens bis 31. Januar 2023
Die Unterlagen hierfür erhalten Sie entweder an unserem Informationsabend oder Sie können sie hier herunterladen.

Schulspiel

Es erfolgt eine persönliche Einladung zum Schulspiel, welches in der Woche vom 6.2.-10.2.2023 stattfinden wird.

Elterngesprächsrunden

„Sie lernen uns kennen – wir lernen Sie kennen“ – Die Elterngesprächsrunden bieten Gelegenheit zum Austausch von Ideen, Zielen und Gedanken zwischen den interessierten Eltern und Ansprechpartnern der Schule in überschaubaren Runden. Eine Einladung mit dem genauen Termin erhalten Sie Anfang Februar.
Die Elterngesprächsrunden finden am 17. Februar 2023 statt.

Zusage

Falls wir Ihrem Kind einen Schulplatz an der EmiLe ermöglichen können, senden wir Ihnen die Zusage und die benötigten Unterlagen per Post Ende März zu. Absagen erhalten Sie zur gleichen Zeit ebenfalls per Post.

Anmeldung für Quereinsteiger in die zweite bis vierte Klasse

Prinzipiell ist der Quereinstieg in die EmiLe von der zweiten bis zur zehnten Klasse möglich. Jedoch haben wir je nach Klassenstufe nur sehr begrenzt freie Plätze zur Verfügung, die wir an Kinder vergeben können, die für einen Schulwechsel in die Montessori-Pädagogik geeignet sind.

Anmeldung

Bitte senden Sie uns bei Interesse Ihre vollständigen Anmeldeunterlagen.

Informationen

Alle Informationen erhalten Sie an unserem Informationsabend zur Grundschule
am 12. Januar 2023 um 19 Uhr. Um Anmeldung unter diesem LINK wird gebeten.

Wenn uns die Anmeldung für ihr Kind vorliegt und es einen freien Platz gibt, melden wir uns bei Ihnen und vereinbaren eine einwöchige Hospitation in der jeweiligen Klassenstufe. In dieser Zeit können Schüler_innen und Lehrer prüfen, ob die EmiLe der richtige Lernort für die/den Schüler_in ist.

Am Ende der Hospitationswoche findet ein Gespräch mit Schüler_in, Eltern und Lehrern statt, in dem gemeinsam über eine Aufnahme entschieden wird.

An den Anfang scrollen