skip to Main Content

Benefizkonzert zu Gunsten der Caritas

Vocalabende sind bereits eine schöne Tradition an unserer Schule und EmiLe MusikerInnen verzauberten an diesem Abend ein großes Publikum mit rhythmischen Klängen und phantastischen Gesangsbeiträgen.

Inspiriert von den Erfahrungen in der Projektwoche „Armut“, planten und organsierten Schüler der Klassen 9/10 in diesem Jahr ein Benefizkonzert zugunsten der Schulsozialarbeit der Caritas an der Mittelschule Implerstraße. Zwei Mitarbeiter dieser Schulsozialarbeit, stellten uns die Schule und ihre Projekte vor. Die Schule hat derzeit 380 Schüler, davon 90 Prozent mit Migrations- oder direktem Flüchtlingshintergrund. Darunter auch Kinder aus Familien mit schmerzhaften Erlebnissen aufgrund von Kriegen in den Herkunftsländern. Mit einem breit gefächerten Angebot unterstützt hier die Schulsozialarbeit Kinder und auch deren Eltern. So werden beispielsweise Projekte wie Kunsttherapie, Klettern, Bewerbungstraining, Streitschlichtererausbildung und Alphabetisierung durchgeführt. Dank der an diesem Abend gesammelten Spenden in Höhe von 860€ kann die EmiLe hier einen Beitrag  leisten.

Respekt und ein Dankeschön an unsere Schüler, die diese wunderbare Idee hatten und uns mit Gesang und instrumental durch diesen Abend führten. Vocalabende mit unserem Musiklehrer Herrn Ludwig sind nicht mehr wegzudenken. Danke!

 

 

Back To Top