Große Montessoriarbeiten 2015

Unsere Achtklässler haben ihre großen Montessoriarbeiten präsentiert: Von E-Gitarren über Acrylgemälde bis zu Silberschmuck waren Bandbreite und Kreativität riesengroß.

Ein kleiner Auszug aus den vielfältigen Themen:
Ein Acrylgemälde nach Franz Marc, selbstgebaute E-Gitarren, ein Long Board nach eigenen Plänen gebaut, selbstgebaute Möbel aus Europaletten, ein praktischer Sitz für den Besuch am Fußballfeld, ein Backblog, ein Fotokalender in Makrophotografie, selbstkreierter Silberschmuck, drei Maskenbildnerarbeiten, eine Fotowand über Nizza, eine Schwedenwebsite, ein selbstgebauter Raspberry Pie Computer, ein asiatisches Buffet für 100 Gäste, ein E-Bike mit Solarladestation, eine Stadtführung für München, ein selbstgeschneidertes Mangakostüm, ein Do-it yourself-Buch, ein Roman, ein selbst geschweißtes slide bike, eine CD mit selbst produzierten Songs und viele andere tolle Projekte.

Auch alle weiteren Arbeiten waren großartig und hätten es eigentlich verdient, hier ausführlich genannt zu werden.

Höhenpunkt für die Jugendlichen ist die öffentliche Präsentation der Arbeiten vor Eltern, Großeltern, Lehrern und Mentoren. Das Publikum war beeindruckt von der Leistung und der professionellen Präsentation der großen Montessoriarbeiten 2015.

Vielen Dank an alle Schüler und Mentoren!