Kleine Montessori Arbeit

Am Donnerstag dem 22.5.2014 haben die Sechstklässler der Neptun-und Merkurklasse ihre kleine Montessoriarbeit gemacht. Die Neptunkinder haben Schiffe, Legofilme, Süßigkeiten, Iglus, alte Dinge von Königen, Kleider und vieles mehr selbst hergestellt. Alle Vorträge waren super. Man hat gesehen, dass sich alle sehr viel Mühe gegeben haben. Hier ein paar Beispiele, worüber einige Kinder aus der Neptunklasse ihre Montessoriarbeiten gehalten haben.

Noah und Quirin haben einen Legofilm gemacht. Quirin hat mit seinem Vater einen lustigen und spannenden Film gemacht. Das Set haben sie auf ihrem Wohnzimmertisch aufgebaut. Es war Zeichentrick, aber auch echt gespielt von ihm und seiner Lehrerin Frau Schwarzmeier. Noah hat einen Lego Star Wars – Film in seinem Zimmer gemacht. Er sagte, man braucht viel Geduld. Außerdem erzählte er uns, wer Lego erfunden hat und wie er Lego erfunden hat. Pia hat ihre kleine Montessoriarbeit über Queen Elizabeth I gemacht . Sie hat einen Jakobsstab nachgebaut. Anais hat ihre kleine Montessoriarbeit über Beethoven gemacht und ein Stück von ihm auf dem Klavier gespielt. Marianne hat eine kleine Montessori Arbeit über Comics gemacht. Sie hat die Geschichte japanischer, deutscher, englischer Comics genannt und auch ihren eigenen Comic gezeichnet über einen Hund, der raus möchte. Gabriel und Alessia haben ihre kleinen Montessoriarbeiten über Süßigkeiten gemacht. Gabriel hat unterschiedliche Süßigkeiten aus Marzipan hergestellt. Alessia hat Süßigkeiten gemacht wie zum Beispiel Lollis und Bonbons. Anouk hat eine kleine Montessori Arbeit über Adel Tawil gemacht und hat eines seiner Lieder als Bild umgesetzt und ein Lied von ihm vorgesungen.

Joshua 5. Neptun

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Anmeldung, Jobs und Hospitationen | Anmeldung, Jobs und Hospitationen

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Anmeldung, Jobs und Hospitationen. Anmeldung, Jobs und Hospitationen

Zurück