Überspringen zu Hauptinhalt

Neuer Wasserspender für die EmiLe

Letzte Woche Freitag fand an der EmiLe –  in Zusammenarbeit mit der Stitfung ESSEN WISSEN Eildermann – ein Projekttag zum Thema Wasser statt. Ernährungswissenschaftler vermittelten den Schüler_innen der 7. und 8. Klassen alles Wissenswerte rund um das Thema Wasser und gesunde Ernährung bzw. Getränke. Während ein Teil der Schüler_innen sich der Bedeutung von Trinkwasser und dessen Inhaltsstoffen sowie der Bedeutung für den Organismus beschäftigten, waren die anderen Schüler parallel dazu im ESSEN WISSEN Bus mit verschiedenen Experimenten und der Herstellung von Limonade beschäftigt.

 

Im Rahmen des Projekttags überreichte uns der Gründer der Stiftung ESSEN WISSEN, Herr Eildermann, darüber hinaus einen Scheck in Höhe von 2.000 €. Diese Spende ermöglichte uns die Anschaffung eines Trinkwasserspenders, der bereits seit einigen Wochen allen Schüler_innen der EmiLe zur Verfügung steht und so jederzeit Zugang zu frischem, gekühltem Trinkwasser ermöglicht.

Herr Eildermann zeigte sich beeindruckt von den einzelnen Projekten zur gesunden Ernährung, die an der EmiLe durchgeführt werden: „Es ist wirklich beeindruckend, wie viele Aktionen hier mit viel Engagement und Enthusiasmus bereits umgesetzt werden. Wir freuen uns, mit der EmiLe einen Partner gefunden zu haben, mit dem wir langfristig auf hohem Niveau gemeinsame Projekte zum Thema gesunde Ernährung umsetzen können.“

Besonders von den Schüler_innen der Grundschule wird der Spender bereits fleißig und mit viel Spaß genutzt!

An dieser Stelle noch einmal vielen herzlichen Dank an die Stiftung ESSEN WISSEN – wir freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit und sind schon heute gespannt auf die nächsten gemeinsamen Projekte!

An den Anfang scrollen