Spende von fünf Roberta-Boxen

Wir freuen uns über die fünf neuen Roberta Boxen, die Herr Stemmer, Vorsitzender der Wilhelm Stemmer Stiftung,  unserem Lehrer Karl Broich übergeben hat. „Roberta – Lernen mit Robotern“ bietet einen spielerischen Zugang zur Technik durch Anfassen und Ausprobieren. Beim Entwerfen, Konstruieren und Programmieren mobiler, autonomer Roboter wird kindgerecht viel Wissen aus den Bereichen Informatik, Elektrotechnik, Mechanik und Robotik vermittelt. Das Ausbildungskonzept spricht Kinder und insbesondere auch Mädchen ideal an, um Interesse für die Naturwissenschaften zu wecken. Wir freuen uns sehr und danken der Wilhelm Stemmer Stiftung herzlich!