Angebot Handwerken am Donnerstag Nachmittag

Wir sind eine Truppe aufgeweckter Mädels (und auch ein paar Jungs dürfen mitmachen), die sich jeden Donnerstag zum Nachmittagsangebot „Handwerken“ treffen. Dabei nutzen wir die hauseigene Werkstatt, die wir nach und nach mit dem Nötigsten ausstatten konnten, was wir so für unsere Arbeiten benötigen. Als erstes Projekt letzten Herbst haben wir ein Vogelhäuschen (Futterhaus) gebaut. Dieses haben wir anhand eines Musters exakt nachgebaut.

Nach dem Zuschneiden der Holzteile aus Brettern wurden diese zurecht gehobelt und mit Schmirgelpapier geglättet. Danach wurden die Teile miteinander verschraubt. Das ist gar nicht so einfach, wenn man nicht „zufällig“ einen Akkuschrauber zur Hand hat.

Diesen Winter hatten die Vögel zwar keine so harten Bedingungen, jedoch haben sie sich sicher auch über ihre neuen Futterhäuschen gefreut. Diese sind sehr hübsch geworden.