Milchstraße auf der Buchsteinhütte

Mitte Juni waren einige Eltern und ihre Kinder der Milchstrasse ein Wochenende auf der Buchsteinhütte. Es war ein super gelungener Ausflug und wir haben uns alle (sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen) sehr gut verstanden. Bei Kaiserwetter sind wir am Freitagnachmittag zur Hütte aufgestiegen, um dort zu übernachten. Die Kinder konnten sich im weitläufigen Gelände ungezwungen und frei bewegen. Nach dem Abendessen und Bezug des „Kinderschlafsaales“ haben alle Kinder gemeinsam ein Lagerfeuer gemacht und sind rund ums Hüttengelände geklettert und haben sich dort unbeschwert ausgetobt.
Am Samstagmorgen nach dem Frühstück sind wir alle gemeinsam zur „Tegernseer Hütte“ aufgestiegen und die Kinder sind wie die „Wiesel“ raufgelaufen. Dort war eine grandiose Aussicht und beim Abstieg sind die „ganz Harten“, auch die Mädels, ein Schneebrett in Shorts runtergerutscht………
Wir sind am Samstag gemeinsam wieder zurück zum Auto – bemerkenswert war der Stopp beim Wasserfall – und haben den gemeinsamen Ausflug mit „Gumpenspringen“ im eiskalten Wasser ausklingen lassen.
Fazit: Wir werden das wiederholen!